Langer August

Ort

Langer August = L.A., Braunschweiger Str. 22. In der FF-DO-Map.

Ansprechpartner

Ansprechpartner für das Projekt ist Petra, WiLaDo.

Eingesetzte Hardware

Die folgende Hardware gehört dem L.A. e.V.:

Typ Name Standort
TP-Link WDR 3600 FF-DO-LA01 3. OG, am Fenster zur Straße, 05.02.18: Router rebootet ständig -> ausgetauscht
TP-Link WDR 3600 FF-DO-LA02 3. OG, am Fenster zum Hof
TP-Link WR 1043 FF-DO-LA03 Hinterhaus, Fenster im EG
TP-Link WDR 3600 FF-DO-LA04 1. OG, am Fenster zur Straße
TP-Link WR 841 FF-DO-LA05 1. OG, am Fenster zum Hof
TP-Link WR 1043 FF-DO-LA06 05.04.18: Café im EG, im Durchgang zur Küche (Router ist vom Richtfunk)
TP-Link WR 841 FF-DO-LA07 nach seinem Dienst als FF-DO-Braunschweiger1-01 im mobilen Einsatz
TP-Link WDR 3600 FF-DO-LA08 seit Sommer ’16 FF-DO-GE0X (Test beim KGV Goldener Erntekranz)
TP-Link WR 841 FF-DO-LA09 Halle im Hof, direkt am Eingang, oben links

Zur Richtfunk-Installation auf dem Dach siehe L.A. Richtfunkdoku. Am Antennenmast befindet sich auch eine NanoStation (FF-DO-LA-Dach-West), die den Innenhof des Häuserblocks zwischen Braunschweiger Str. und Lortzingstr. bestrahlt.

Weitere Details gibt es beim WiLa und im L.A.-Archiv.

Aufbau

VPN uplinks haben zZ -LA01, -LA02, -BB-LA-Kern. Und zwar über das L.A.-Hausnetz und den WiLa als Provider.

Alle Router machen Mesh-on-WLAN.

-LA01, -LA02, -LA03, -LA04, -LA06 meshen per Kabel mit FF-DO-BB-LA-Kern, VLAN 2010.
Dabei machen Mesh-on-LAN: -LA01, -LA02, Mesh-on-WAN: -LA03, -LA04, -LA06

-LA06 wird nur bei Bedarf eingeschaltet, da er bei heruntergelassenen Metallrolladen des Cafés auf der Straße nicht zu empfangen ist.

Wieviele clients nutzen den Freifunk im L.A.? (Grafik)

Andere Zeiträume kann man im zugehörigen Grafana-Dashboard sehen. Hier ein PNG der letzten 24 Stunden: